SPÖ Oberösterreich

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

SP-Chefin Gerstorfer zu grauenvollem FPÖ-Rattengedicht

22. April 2019

SP-Chefin Gerstorfer zu grauenvollem FPÖ-Rattengedicht

„FPÖ Braunau veröffentlicht Gedicht, das auffällig an NS-Propaganda erinnert – Haimbuchner muss umgehend zurücktreten“

Die SPÖ Oberösterreich ist schockiert über die FPÖ Braunau, die ein grauenvolles Gedicht verfasst und an alle Braunauer ausgesandt hat, in dem Migrantinnen und Migranten mit Ratten verglichen werden. Gedruckt und verlegt wurde die Hetzschrift durch die FPÖ Oberösterreich in Linz.

Für die oberösterreichische SP-Chefin Birgit Gerstorfer ist das Gedicht an Widerwärtigkeit nicht zu übertrumpfen: „Die FPÖ Braunau stellt sich hier auf ein Niveau der Menschenverachtung und der Schändlichkeit, die ihresgleichen sucht. Das ist schlimmste rechtsextreme Diktion, auch die Nazis haben Menschen mit Ratten verglichen. Der Tenor der Überlegenheit beherrscht das gesamte Gedicht.  Erschreckend ist auch, dass dieses Pamphlet in der FPÖ Oberösterreich, deren Vorsitzender Manfred Haimbuchner ist, verlegt und gedruckt wurde, wie das Impressum deutlich macht. Das ist Unterstützung von höchster Ebene und kann nicht mit Unwissenheit kleingeredet werden.“

Das FPÖ-Rattengedicht

Gerstorfer verlangt, dass Konsequenzen gesetzt werden: „Alle hier Involvierten und Verantwortlichen, von Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner bis zum Braunauer Stadtparteivorsitzenden Hubert Esterbauer, müssen auf der Stelle zurücktreten. Solche Propaganda darf in Österreich keine Sekunde geduldet werden.“

„Ich fordere auch Landeshauptmann Stelzer auf, von seinem Koalitionspartner klare Konsequenzen zu verlangen. Die unzähligen rechtsradikalen und menschenverachtenden ‚Einzelfälle‘ der FPÖ haben System und verlangen nach einer klaren Antwort von höchster Ebene der Landespolitik. Es kann so nicht weitergehen“, fordert Birgit Gerstorfer.

Von "Arbeit" zu "Wohnen"

Wir kämpfen um deine Rechte!

Schicke mir weitere Infos

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!