SPÖ Oberösterreich

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Gedenken an Barbara Prammer: „Sie war Kämpferin für Demokratie & Miteinander“

11. Januar 2019

Gedenken an Barbara Prammer: „Sie war Kämpferin für Demokratie & Miteinander“

Barbara Prammer wäre heute, Freitag, 65 Jahre alt geworden. „Barbara ist viel zu früh von uns gegangen. Sie fehlt – jeden Tag. Weil sie ein großartiger Mensch war. Und eine unermüdliche Kämpferin für die Interessen derjenigen, die es im Leben nicht leicht haben“, sagt Oberösterreichs SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer, die auch hervorhebt, dass der ehemaligen Nationalratspräsidentin besonders die Frauenpolitik ein Anliegen war. „In ihrer Tätigkeit als Ministerin hat sie viel erreicht, etwa das Wegweiserecht zum Schutz gewaltbetroffener Frauen, auf das wir zu Recht stolz sein können.“

Beispiel und Auftrag zugleich

Gerstorfer erinnert auch an Prammers großen Einsatz für die Demokratie. „Barbara hat sich nie damit zufrieden geben wollen, dass sich die Menschen frustriert von der Politik abwenden. Ganz im Gegenteil: Sie war stets bemüht, sie zur Teilnahme an der Demokratie zu ermuntern. Ihr Engagement für ein stärkeres Demokratiebewusstsein, für ein respektvolles Miteinander und mehr Gleichheit in Politik und Gesellschaft sind uns nach wie vor Beispiel und Auftrag zugleich.“

Von "Arbeit" zu "Wohnen"

Wir kämpfen um deine Rechte!

Schicke mir weitere Infos

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!