SPÖ Oberösterreich

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Schule und Lernen im Lockdown

5. November 2020

Schule und Lernen im Lockdown

Die Corona-Krise ist nach Monaten noch immer eine enorme Herausforderung. Und ein Lockdown ist für SchülerInnen wie Eltern besonders schwer: Berufstätigkeit, Familie und Alltag organisieren, unsichere Situation in den Schulen und distance learning. FreundInnen treffen, Freizeitaktivitäten, Sozialkontakte - all das ist seltener, nur auf Distanz oder gar nicht mehr möglich. Eine für Kinder und Jugendliche belastende Situation.

Und am Ende riskieren wir auch, dass eine ganze Generation gerade Dinge
verpasst, zurückfällt und es die kommenden Jahre deutlich schwerer hat.

Aber: Wir sitzen gemeinsam in dieser Krise. Und kommen hier auch gemeinsam
wieder raus.

Als ersten kleinen Schritt für den "Lockdown light", Lockdown 2.0 oder wie man
ihn auch nennen mag, haben wir hier einige Infos und Tipps zusammengetragen: Offizielle Anlaufstellen, Service-Angebote und ein paar nützliche Links, die Eltern und SchülerInnen Unterstützung und Orientierung geben sollen.

Wenn euch ein Punkt fehlt, ihr nützliche Links oder Anmerkungen habt:
Nicht zögern, schreibt uns direkt an. Per Mail an oder als Direktnachricht bei Facebook.

Hier findest du

ExpertInnen und Wissenschaft bestätigen, was viele direkt spüren: Krise und Unsicherheit belasten die Psyche und können zu Depressionen und psychischen Spätfolgen führen. Je früher hier entgegengewirkt wird, desto besser.

Schulpsychologische Angebote nach Bildungsregion:

Die Clearingstelle für Psychotherapie beantwortet Fragen zum Thema Psychotherapie und unterstützt bei der Suche nach PsychotherapeutInnen.

TherapeutInnenliste des Gesundheitsministeriums.

Hier geht’s zum Angebot der Familienberatung und Familientherapie der OÖ Bildungsdirektion.

Institut für Familien- und Jugendberatung der Stadt Linz.

Tipps für Familien im Umgang mit der Corona-Krise des AKH Wien/MedUni Wien

Eltern sind vieles: Berufstätige, TrösterIn in der Not, ManagerIn, Vorbild und manchmal auch NachhilfelehrerIn. Das alles zu stemmen ist eine große Herausforderung. Und gerade jetzt ist es eine große Hilfe, wenn die eine oder andere Last von den elterlichen Schultern genommen werden kann.

Hier findet ihr verschiedene Angebote für Lernhilfe, Nachhilfe und Co.

Jugendliche helfen Jugendlichen Jugendservice-Lernbörse des Landes OÖ

Schülerhilfe OÖ

Lernquadrat

Hilfreiches für Eltern: Tipps für den Ausgleich, digitales Lernen & Co. PH NÖ

Wie alles derzeit, kann sich auch die Lage in Sachen Schulen, Schulschließungen & Distance learning abrupt und jederzeit ändern. Hier findest du alle wichtigen Infos von offizieller Seite.

Landesbildungsdirektion OÖ

Bildungsministerium

Spielerisch lernen, Experimente zu Hause nachbauen, tolle Dokus schauen oder beim Waldspaziergang Pflanzen und Bäume bestimmen: Hier haben wir euch einige kostenlose Angebote zusammengefasst, wie man online und digital im Lockdown und ebenso darüber hinaus ausprobieren und nutzen kann.

Eduthek Materialien zum Üben daheim und für die Fernlehre

MaiLab Die Wissenschaftlerin Mai Thi Nguyen-Kim erklärt auf ihrem YouTube-Kanal alles rund um Corona und vieles mehr: vom Solarauto bis hin zur Frage, ob Roggenmehl ein gutes Shampoo ist. Wissenschaft spannend aufbereitet für alle Science Busters und die, die’s werden wollen.

Musstewissen-YouTube-Reihe:
musstewissen Chemie
musstewissen Physik

Webinare, Live-Talks, Q&A Sessions, uvm. auf weiterlernen.at

Einen Überblick über kostenlose Lernapps findet ihr hier und hier und hier.

 

Vielen Menschen ist die Teilhabe an der digitalen Welt und am E-Learning verwehrt. Weil sie oder ihre betreuenden Einrichtungen es sich nicht leisten können. „PCs für alle” tut etwas dagegen. Der gemeinnützige Verein „PCs für alle” nimmt gebrauchte PCs, Laptops, Monitore und Zubehör in Form von Spenden entgegen. Die Geräte werden aufbereitet und danach kostenlos übergeben: an Schulen, karitative NGOs sowie an finanziell schlecht gestellte Menschen.

Ich möchte ein Gerät spenden.
Ich brauche ein Gerät.

Angebot an mobilen Endgeräten für Bundesschulen

Hotline der Bildungsdirektion des Landes OÖ: Bei offenen Fragen können sich Eltern, Lehrkräfte sowie SchülerInnen an das Krisen- und Kommunikationsteam der Bildungsdirektion unter 0732 / 7071 -4131 oder -4132 von Montag bis Freitag von 7:30 bis 18 Uhr wenden.

Von "Arbeit" zu "Wohnen"

Wir kämpfen um deine Rechte!

Schicke mir weitere Infos

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!