Gleichheit

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

SP-Promberger: „Sexistische Werbung ist bei der Polizei fehl am Platz!“

SPÖ Frauenvorsitzende fordert rasches Eingreifen gegen sexistischen Facebook-Auftritt der Polizei Oberösterreich   Empört zeigt sich die Landvorsitzende der SPÖ Frauen Oberösterreich, LAbg. Sabine Promberger, über das neue Titelbild der Polizei Oberösterreich auf Facebook: „Das Bild löst bei mir nur Kopfschütteln aus und ist purer Sexismus. Was genau ist die Botschaft, die uns die Polizei damit […]

weiterlesen
12. Juli 2017

Landesrechnungshof belegt, dass Gemeinden Hauptlast der Kinderbetreuungskosten tragen

Familiensprecherin Petra Müllner: „Land schiebt Verantwortung auf Gemeinden ab“.   Der heutige Bericht des Landesrechnungshofs zum System der Kinderbetreuung enthält brisante Fakten: Im Zeitraum 2011-2015 sind die Kosten bei den Gemeinden um 30 Mio Euro gestiegen, beim Land Oberösterreich hingegen nur um 21 Mio Euro. „Die Gemeinden tragen die Hauptlast, während sich das Land immer […]

weiterlesen
9. Juni 2017

Realitätsferne Argumentation der Familienministerin

Wohin mit den Kindern? Erst Betreuung ausbauen, bevor flexible Arbeitszeiten diskutiert werden Landesfrauenvorsitzende LAbg. Sabine Promberger kann dem Vorstoß der Regierung nach flexibleren Arbeitszeiten in Richtung 12 Stunden-Tag vor allem aus Sicht der Frauen wenig abgewinnen und findet die Argumentation von Familienministerin Karmasin dafür  reichlich weltfremd. „Was nützt es einer Frau, wenn sie ihr (Teilzeit-)Arbeitspensum […]

weiterlesen
14. Februar 2017

Freundschaft Februar 2017

Die erste Ausgabe der Freundschaft in diesem Jahr ist weiblich. Weil Frauenpolitik und Frauenrepräsentation für uns kein Neben- sondern ein Hauptthema ist. Wir lassen Frauen zu Wort kommen und beschäftigen uns in dieser Freundinnenschaft mit frauenpolitischen Themen, bunt gemischt und auf allen Ebenen. Viel Spaß beim Durchblättern!

weiterlesen
10. Februar 2017

„Wir sind schon mittendrin!“

Esther Bejarano: Vom Mädchenorchester in Auschwitz zur Rap-Band Auf Einladung der gfk Oberösterreich trat die 92jährige deutsch-jüdische KZ-Überlebende Esther Bejarano gemeinsam mit den Rappern der Microphone Mafia im Linzer Central auf. Im Interview erzählte sie uns über ihre Erlebnisse während der Nazi-Zeit und warum sie sich noch heute politisch engagiert.   Sie wurden 1943 in […]

weiterlesen
27. Januar 2017

Frauen sollen von ihrer Pension leben können!

Anhebung der Mindestpension bei langer Versicherungsdauer kommt Frauen zugute Durchschnittliche Frauenpensionen in Oberösterreich sind mit 1.002,6 € nur halb so hoch wie jene der Männer (1.941,5 €). „Dass die Mindestpension bei langer Versicherungsdauer auf 1.000 Euro erhöht wird, ist erfreulich, denn davon profitieren sehr viele Frauen“, begrüßt Landesfrauenvorsitzende LAbg. Sabine Promberger den Beschluss im Ministerrat […]

weiterlesen
16. November 2016

SPÖ gegen „Spiel auf Zeit“ bei Zweitwohnsitzabgabe

SPÖ-Landtagsabgeordnete Promberger: „Freie Sitzungstermine gäbe es genug!“  Obwohl der Landtags-Unterausschuss für die Einführung einer Zweitwohnsitzabgabe bereits prall mit Petitionen von Städten und Gemeinden gefüllt ist, gibt es noch immer keinen ersten Sitzungstermin. „Offenbar spielt die ÖVP auf Zeit, weil zwar viele freie Sitzungstermine zur Verfügung stehen, aber der Unterausschuss trotzdem nicht tagt. Keine Glanzleistung von […]

weiterlesen
20. Oktober 2016

Professionelle Vorbereitung entscheidet über Erfolg!

Damit die tägliche Turnstunde ein Erfolg wird: Strugl muss Projektplan im Ausschuss offenlegen Im Bildungsausschuss des Oö. Landtags steht am 20. Oktober 2016 die SPÖ-Initiative für die tägliche Turnstunde zur Diskussion. Nach der grundsätzlichen Projektfreigabe für Oberösterreich durch Bundesminister Doskozil stehen jetzt zahlreiche Hausaufgaben im Land Oberösterreich an, um die Umsetzung mit Herbst 2017 zu […]

weiterlesen
18. Oktober 2016

SP-Weckruf hat Tür für tägliche Turnstunde geöffnet

SPÖ-Klubvorsitzender Makor: „Großer Dank an Sportminister Doskozil!“ Auch wenn ÖVP und FPÖ noch vor einer Woche im Landtag gegen die SPÖ-Initiative für die „tägliche Turnstunde“ gestimmt haben, so verlautbart die Oö. Landesregierung heute doch den Start dieses großen Bildungsprojekts ab dem Schuljahr 2017/18. „Ich bedanke mich bei Sportminister Doskozil, dass er auch für unsere Schulkinder […]

weiterlesen
6. Oktober 2016

Straßenaktionen der SPÖ Frauen in ganz OÖ

Bezahlte und unbezahlte Arbeit gerecht verteilen – Einkommensunterschiede verringern! Die SPÖ-Frauen machen sich zum Equal Pay Day am 25. September mit Straßenaktionen in Linz und in vielen oö. Bezirken unter dem Motto „Arbeit gerecht verteilen“ für Lohngerechtigkeit stark. „Nur wenn bezahlte und unbezahlte Arbeit in Zukunft gerechter verteilt werden, mehr adäquate Kinderbetreuungseinrichten es Frauen ermöglichen, […]

weiterlesen
23. September 2016

SPÖ-Landtagsklub begrüßt Hiegelsberger-Vorstoß für Zweitwohnsitzabgabe

SPÖ-Klubvorsitzender Makor und Bürgermeister Kastinger: „Gemeinden brauchen eine angemessene Abgeltung ihrer Infrastrukturkosten aus Zweitwohnsitzen!“ SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor begrüßt, dass ÖVP-Gemeindelandesrat Max Hiegelsberger laut eigenen Angaben einen Gesetzesentwurf für eine Zweitwohnsitzabgabe veranlasst hat: „Der SPÖ-Landtagsklub hat schon in der jüngsten Landtagssitzung eine Initiative auf Basis des ‚Kärntner Modells‘ für eine freiwillige Zweitwohnsitzabgabe eingebracht. Es ist ein […]

weiterlesen
8. August 2016

„Frauen brauchen Netzwerke und Förderungen“

SPÖ-Frauen starten Initiative für mehr Frauen in der Kommunalpolitik „Dass die Bilanz mit 29 Frauen im Bürgermeisteramt von 442 BürgermeisterInnen in Oberösterreich alles andere als rosig ist, wissen wir nicht erst seit heute“, nimmt die Vorsitzende der SPÖ Frauen Oberösterreich, LAbg. Sabine Promberger, Stellung. „Auch innerhalb unserer Partei gibt es dringenden Handlungsbedarf, Frauen zu motivieren, […]

weiterlesen
5. August 2016