Presseaussendungen

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Rekord-Jugendarbeitslosigkeit und Kampf gegen Atomkraft im Zentrum der Juni-Landtagssitzung

SPÖ-Klubvorsitzender Makor: „Jetzt den Kampf gegen die Rekord-Jugendarbeitslosigkeit aufnehmen – koste es was es wolle!“ Drei mündliche Anfragen zu fehlenden Coronahilfen für Sportvereine, zum fehlenden 1-2-3-Öffiticket und zur fehlenden Corona-HeldInnenprämie bringen LA Lindner, LA Rippl und Klubvorsitzender Makor zu Beginn der Landtagssitzung am 18. Juni 2020 ein. „Die Rekordarbeitslosigkeit der Jungen in Oberösterreich ist das […]

weiterlesen
16. Juni 2020

Stelzer verliert mit Zick-Zack-Kurs beim Arbeitslosengeld jede Glaubwürdigkeit

SPÖ-Klubvorsitzender Makor: „Er hat vor 6 Tagen Antrag auf Erhöhung abgelehnt!“ „Wenn heute ÖVP-Landesparteichef Stelzer medial ausrichten lässt, dass er für eine ‚befristete Erhöhung‘ des Arbeitslosengelds sei, dann entbehrt das jeder Glaubwürdigkeit. Schließlich hat er selbst erst vor 6 Tagen sowohl Anträge auf dauerhafte wie auch befristete Arbeitslosengelderhöhungen ablehnen lassen“, zeigt SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor auf. […]

weiterlesen
10. Juni 2020

11 Wochen Corona-Krise. Eine Stimme für die Geschädigten

11 Wochen Corona-Krise. Plattform für Betroffenen geht online: www.mein-haertefall.at Vor 11 Wochen begann die Bundesregierung mit ihren Corona-Maßnahmen – es war der Beginn der Corona-Krise in Österreich. Viele Menschen haben in diesen Wochen die Corona-Krise am eigenen Leib zu spüren bekommen. Nicht nur gesundheitlich. Den einen wurde der Job genommen, andere müssen aufgrund von Kurzarbeit […]

weiterlesen
5. Juni 2020

Trotz Corona-Rekordarbeitslosigkeit: VP/FP verweigern Anhebung des Arbeitslosengelds

SPÖ-Klubvorsitzender Makor: „FPÖ im Bund dafür, im Land dagegen!“ Nur 55 Prozent des vorherigen Arbeitslohns beträgt das durchschnittliche Arbeitslosengeld in Österreich. „Dieser Verdiensteinbruch ist für viele Betroffene existenzbedrohend. Deshalb treten wir seit Jahren für eine angemessene Arbeitslosen-Entschädigung von 70 Prozent ein – das entspricht auch dem europäischen Durchschnitt“, argumentiert SPÖ-Klubvorsitzender Christian Makor. Trotzdem wurde im […]

weiterlesen
4. Juni 2020

Ungeklärter Störfall im AKW Temelin: Ministerin Gewessler muss für vollste Aufklärung sorgen

SPÖ-Anti-Atom-Sprecherin Gerda Weichsler-Hauer: „Weiterbetrieb des Block 1 ohne Kenntnis der Störungsursachen ist unverantwortliches Hasardspiel!“ Nach dem jüngsten Zwischenfall im Reaktorblock 1 des grenznahen tschechischen Atomkraftwerks Temelin wurde der Reaktor wieder hochgefahren, obwohl die Gründe der Notabschaltung bislang ungeklärt sind. „Umweltministerin Leonore Gewessler ist hier gefordert. Sie muss bei den tschechischen Verantwortlichen mit Nachdruck die genauen […]

weiterlesen
25. Mai 2020

Zukunft durch Digitalisierung

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Nicht auf die Zukunft warten – in die Zukunft investieren!  Die Hälfte der Menschen in unserem Land ist arbeitslos oder in Kurzarbeit. Die türkis-grüne Regierung hat keinen Plan gegen diese Massenarbeitslosigkeit und die Gefahr ist groß, dass aus der Gesundheitskrise schnell eine soziale Krise wird. Um die gefährliche Abwärtsspirale aus Arbeitslosigkeit und Konjunkturabschwung zu […]

weiterlesen
22. Mai 2020

Brockmeyer an ÖVP & FPÖ: „Ahnungslosigkeit erschütternd“

Verwundert zeigt sich der Landegeschäftsführer der SPÖ Oberösterreich, Georg Brockmeyer darüber, wie wenig Wissen in den Büros von ÖVP und FPÖ über Kurzarbeit vorhanden ist. Zu den heutigen Presseaussendungen merkt er an: „Diese Ahnungslosigkeit der Regierungsparteien ist erschütternd“. Für die haltlosen Vorwürfe gegen die Volkshilfe wäre eine Einreichung der Ausfallsstunden beim AMS notwendig – bisher […]

weiterlesen
14. Mai 2020

Schwarz-Blau lässt Corona-Arbeitslose im Stich

Landhauskoalition stimmt gegen Arbeitsplatz-Rettung. FPÖ fällt Hofer und Kickl in den Rücken. In der heutigen Landtagssitzung standen zwei dringliche SPÖ-Anträge zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Corona-Folgen zur Debatte. Die Sozialdemokraten wollen zur Konjunkturbelebung 100 Schulbauten vorziehen und den privaten Wohnbau mittels 5.000 Euro Sanierungsbonus anregen. Ein höheres Arbeitslosengeld soll sozialen Abstieg durch Corona verhindern und den […]

weiterlesen
14. Mai 2020

Hungerkur für Frauenvereine im Land OÖ beenden

SPÖ-LAbg. Promberger: „Gleichstellung von Frauen im Beruf braucht Einsatz!“ SPÖ-Landtagsabgeordnete Sabine Promberger hat bei Landesfrauenreferentin LH-Stv. Haberlander die Förderung von Frauenberatungsvereinen in den vergangenen 5 Jahren (2014-2019) hinterfragt. Das Ergebnis ist ernüchternd: In den vergangen 5 Jahren wurde die Förderung bei keinem einzigen Verein auch nur wertgesichert. „Stattdessen gab es mehrfach Kürzungen. Das erinnert an […]

weiterlesen
13. Mai 2020

SPÖ bringt Landtagsanfragen zu OP-Wartezeiten, Raumordnung und Home-Schooling-Problemen ein

SPÖ-Klubvorsitzender Makor: „Versäumnisse der Vergangenheit wirken sich aus!“ Wie sich der von Gesundheitsminister Anschober ausgelöste wochenlange OP-Stopp auf die ohnedies langen OP-Wartezeiten in den oberösterreichischen Krankenhäusern auswirkt, fragt Gesundheitssprecher Peter Binder. LAbg. Rippl hingegen fordert von LR Achleitner eine Antwort, welche Nachschärfung er bei der anstehenden Raumordnungsnovelle – nach der fundierten Expertenkritik am Entwurf – […]

weiterlesen
8. Mai 2020

SPÖ-LAbg. Lindner fordert Sportpaket des Bundes: Wann kommen die 100 Mio Euro, Herr Vizekanzler?

Landes-Härtefonds von 2,5-Mio-Euro kann Ausfälle der Vereine nicht decken. Burgenland und Kärnten erhöhten bereits den Druck auf die Bundesregierung, das zugesagte 100-Mio-Euro-Hilfspaket für Sportvereine auch tatsächlich auszuliefern. „Nicht nur der Spitzensport – auch die zahllosen Sportvereine in den Bezirken stecken mitten in einer existentiellen Krise. Die Einnahmenausfälle wegen Corona erreichen schnell 5- bis 6-stellige Summen. […]

weiterlesen
28. April 2020

„Wo bleibt die versprochene Prämie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gesundheits- und Pflegeberufen?“

Am 6. April haben Landeshauptmann Thomas Stelzer und sein Stellvertreter Manfred Haimbuchner eine steuerfreie Prämie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Gesundheits- und Pflegeberufen angekündigt. „Seit 14 Tagen warten nun bereits diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf eine Konkretisierung dieser Ankündigung. Sie leisten in diesen Tagen lebenswichtige Arbeit und halten unser Gesundheits- und Pflegesystem am Laufen. […]

weiterlesen
20. April 2020